eIDAS-konforme qualifizierte & fortgeschrittene elektronische Signatur

Repetitive Signing Lösung für Europa

Download Produkt Whitepaper

Über 100 Partner in Europa und der Schweiz vertrauen unseren E-Signaturservices

DocuSign
Skribble-colour-RGB-transparent
solaris
Intrum_Logo
notarity-logo_color-main
Certifaction Vertical Logo512
mesoneer typemark color
sproof_schwarz
yousign
deepsign
coffreo-logo
procilon_group_logo_400px_q

Produktbeschreibung

White-Label Fernsignaturservice von Swisscom Trust Services

White-Label Fernsignaturservice

Die eIDAS-konformen qualifizierten und fortgeschrittenen elektronischen Signaturen von Swisscom Trust Services ermöglichen effiziente digitale Geschäftsprozesse, die Kosten für Papier, Scannen, Drucken und Postversand reduzieren, Flexibilität beim digitalen Vertragsabschluss maximieren und Zeit bei administrativen Aufgaben einsparen.

Portfolio für Identifikations- und Freigabemethoden von Swisscom Trust Services

Portfolio für Identifizierungs- und Freigabemethoden

Um die eIDAS-konforme elektronische Signatur zu nutzen, müssen Benutzer eine einmalige Identitätsprüfung durchlaufen und eine Signaturfreigabemethode registrieren. Danach können sie über einen bestimmten Zeitraum digitale Dokumente beliebig oft elektronisch signieren (Repetitive Signing). Swisscom Trust Services bietet über seine Trust-Plattform eine breites Portfolio mit verschiedenen auditierten Identifikations- und Freigabemethoden an. Als Softwarepartner von Swisscom Trust Services können Sie, abhängig von Ihrem Anwendungsbereich, dem gültigen Rechtsraum (EU oder Schweiz) und der Art der E-Signatur (qualifiziert oder fortgeschritten), die passende Identifizierungsverfahren und die bevorzugten Freigabemethoden für Ihre Kunden anbieten.

 

Ident-Verfahren für eIDAS-Signaturen

 

Signaturfreigabemethoden

 

Broker-orchestrierte Registrierung, Identifikation und E-Signatur

Broker-orchestrierte Registrierung, Identifikation und E-Signatur

In unserer Fernsignaturlösung ist ein Broker enthalten, der zwischen elektronischen Signaturen, online Identifikations- und Freigabemethoden für einen Anbieter einer Signaturapplikation orchestriert. Der Broker stellt dem Signierenden die passende Signaturfreigabemethode zur Verfügung. Sollte diese Methode noch nicht registriert sein, übernimmt der Broker auch die Registrierung sowie die Identifizierung des Signierenden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, mehrere Identifikationsverfahren als Backup hintereinander zu verwenden, falls die erste ausgewählte Methode für den Signierenden fehlschlägt. Erst danach kann der Nutzer die E-Signatur in einem digitalen Signaturprozess freigeben und auslösen. Die Orchestrierung erfolgt auf Entscheidungsbasis, je nach den Anforderungen des jeweiligen Rechtsgebiets (EU oder Schweiz) und dem Signaturniveau (Qualifiziert oder Fortgeschritten).

Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Produkt-Whitepaper!

Entdecken Sie in diesem informativen Whitepaper die detaillierte Architektur unserer Fernsignaturlösung.

Download Produkt Whitepaper

Beliebte Funktionen durch die Integration der Fernsignaturlösung

Pan-europäische zertifizierte Lösung

Unsere innovative Fernsignaturlösung bietet als Plattform eines führenden europäischen Anbieters eine nahtlose Integration für die rechtlichen Anforderungen der EU/EWR und der Schweiz. Durch unsere Akkreditierung als Vertrauensdienst bzw. Zertifizierungsdienst erfüllt Swisscom Trust Services die strengen gesetzlichen Vorgaben der EU-Verordnung eIDAS sowie des Schweizer Bundesgesetzes ZertES. Mit unserer Lösung können Sie vertrauliche Dokumente und Verträge sicher und rechtsverbindlich elektronisch signieren – egal in welchem Rechtsraum Sie sich befinden.

Embedded Signing Software

Unsere embedded Fernsignatursoftware bietet eine umfassende Orchestrierung zwischen elektronischen Signaturen und online Identifikations- und Freigabemethoden, die nahtlos in Ihre Signaturapplikation integriert werden können. Mit der Fernsignaturlösung haben Sie die Möglichkeit des White Labeling, was bedeutet, dass Sie von den Vorteilen unserer hochmodernen Technologien im Backend profitieren und mit Ihrer Applikation das Gesicht gegenüber Ihren Kunden zeigen. Ebenso können Sie die Lösung entsprechend Ihrem Anwendungsfall und der Nutzererfahrung anpassen, um den Bedürfnissen Ihrer Kunden gerecht zu werden.

Vertrauenswürdig

Während des Signaturprozesses in einer Applikation wird lediglich ein Hash-Wert des elektronisch signierten Dokuments übertragen. Auf diese Weise hat Swisscom Trust Services niemals Einblick in die digitalen Dokumenteninhalte. Die Verarbeitung digitaler Personenidentitäten für den elektronischen Signaturzweck erfolgt in georedundanten Rechenzentren in der Schweiz. Im Vergleich zu den meisten anderen übernimmt Swisscom Trust Services die volle Haftung für die ordnungsgemässe Ausstellung elektronischer Signaturen, Zeitstempel und Zertifikate.

Auditiert und standardisiert

Unsere Auditoren prüfen laufend unsere Prozesse und Systeme als akkreditierter Zertifizierungsdienst in der Schweiz und Anbieter von Vertrauensdiensten in der EU. Alle Identifikationsmethoden und Freigabemethoden sind entsprechend des Signaturniveaus (qualifiziert oder fortgeschritten) in den Rechtsräumen der Schweiz und der EU zugelassen. Zusätzlich hält unsere Signaturlösung sich an die aktuellen internationalen Standards, z. B. ETSI, ISO, RFC, Common Criteria, etc.

Jetzt Leistungspakete für E-Signaturen ansehen

Leistungspakete

Warum Swisscom Trust Services

Swisscom Trust Services ist ein akkreditierter Trust Service Provider in Europa und Zertifizierungsdienst in der Schweiz. Wir unterstützen Anbieter von Softwareapplikationen und Lösungen bei der Digitalisierung der letzten Prozessschritte durch die nahtlose Integration unserer rechtssicheren elektronischen Signaturen und Siegel. Dabei berücksichtigen wir die branchenspezifischen und regulatorischen Anforderungen unserer Kunden.

EU trust mark logo negative

eIDAS-konform

Qualifizierte und fortgeschrittene elektronische Signaturen - anerkannt in der EU und dem EWR

ZertES-konform

Qualifizierte und fortgeschrittene elektronische Signaturen - anerkannt in der Schweiz

DSGVO und DSG Compliance

Schutz der Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte unserer Kunden gemäss den aktuellen Datenschutzanforderungen in der EU und in der Schweiz

ETSI-konform

Unsere standardisierten API's nutzen OIDC, OIDC-PAR/CIBA und erfüllen für die Fernsignatur die Anforderungen der ETSI Standards TS 119 432

Entdecken Sie, wie unsere Partner die eIDAS e-Signaturen nutzen, um eine nahtlose Digitalisierung voranzutreiben

pharma4u setzt auf qualifizierte elektronische Signaturen von Swisscom Trust Services

Elektronisches Unterschreiben am Point-of-Sale mit Scrive und Swisscom Trust Services

Coffreo und Swisscom Trust Services digitalisieren Arbeitsverträge bei homeofjobs

Benutzerfreundliche QES bei der Kaiser Partner Privatbank durch XiTrust und Swisscom Trust Services

Weitere Produkte in der Embedded Signing Plattform