digital_signature_LIGHT

Signaturplattformen – Cloud und On-premise

Business Lösung

Signaturplattformen ermöglichen es Kunden und privaten Personen, die digital signieren wollen, einfach eine Datei hochzuladen und eine Willensbekundung zur qualifizierten elektronischen Signatur, etwa mit einem Fingerprint auf einer Handy-Authentisierung-App, abzugeben. Die Einführung einer Signaturplattform erfolgt in kurzer Zeit, da die rechtsgültige elektronische Signatur von einem Vertrauensdiensteanbieter bereits integriert ist. Dennoch gibt es einige Fragen, die im Vorfeld geklärt werden sollten:

person_BOLD

User
Akzeptanz

Der Erfolg neuer digitaler Lösungen hängt immer auch von der Akzeptanz durch Mitarbeitende, Kunden und anderen Stakeholdern ab. Um diese zu gewährleisten, müssen die Lösungen möglichst einfach und intuitiv aufgebaut sein.
 
digital_signature_LIGHT

Unterschriften
einholen

Sobald mehrere Personen ein Dokument unterschreiben müssen, wird es kompliziert. Muss das Schriftstück mit der Post versendet werden, entstehen unnötige Wartezeiten und die Nachverfolgung wird schwierig. In einem digitalen Prozess ist dagegen jeder Schritt des Signaturprozesses direkt nachvollziehbar.
mobile-connectivity_LIGHT

Überall
signieren

Mitarbeiter sind im Homeoffice, auf Geschäftsreise oder an einem anderen Standort – all das kann die Unterzeichnung von Dokumenten erschweren und unnötig verzögern. Unternehmen brauchen heute Lösungen, die einfaches Unterzeichnen von überall aus in Echtzeit ermöglichen.
office_BOLD

Unternehmens-
übergreifend

Schriftstücke in Unternehmen können ganz verschiedene Formen annehmen und deshalb sind Lösungen zur Unterzeichnung notwendig, die unabhängig vom Kontext und den beteiligten Parteien reibungslos funktionieren – egal ob intern oder extern.

Unsere Lösungen für Signaturplattformen

Gelegentliche Signaturen ohne aufwendige Integration

Möchten Kunden oder Unternehmen nur gelegentlich Dokumente elektronisch signieren oder keine aufwendige Signaturapplikation in ihre Arbeitsabläufe integrieren lassen, sind Signaturplattformen die richtige Wahl, um wertvolle Zeit einzusparen. Eine Signaturplattform ermöglicht Nutzern, digitale Dokumente einfach hochzuladen, auszutauschen und elektronisch signiert wieder herunterzuladen. Mit dieser Lösung können langwierige Entwicklungs- oder Integrationsprojekte vermieden, Kosten gesenkt und digitale Angebote schneller auf den Markt gebracht werden.

Einfaches Signieren von Dokumenten

Zuerst lädt ein Nutzer das zu signierende Dokument in die Signaturplattform hoch. Im zweiten Schritt kann der Nutzer festlegen, welche externen oder internen Personen für die Signatur auf dem Dokument eingeladen werden. Die Signaturplattform versendet hierfür automatisch die Einladungen zur Signatur an die zuvor definierten Teilnehmer (bspw. per E-Mail). Im Anschluss können alle Personen in der Plattform ihre elektronische Signatur auf dem Dokument platzieren und innerhalb weniger Klicks mit ihrem festgelegten Authentisierungsmittel bestätigen. Die Plattform informiert zu jeder Zeit über den aktuellen Status und liefert das signierte Dokument an alle Teilnehmer, sobald alle Unterschriften erfolgt sind. Zum Schluss kann das signierte Dokument heruntergeladen und weiter verarbeitet werden.

Ortsunabhängig und unternehmensüber-greifend signieren

Ob im Homeoffice, im Büro oder an weltweit verteilten Unternehmensstandorten – über eine Signaturplattform erhalten Mitarbeiter oder Kunden jederzeit den aktuellen Status einer Dokumentenversion und können dieses ortsunabhängig und schnell elektronisch signieren. Durch die Einführung einer Signaturplattform entfallen unnötige Papierprozesse und Wartezeiten. Gleichzeitig können Prozesse effizienter gestaltet und aufwendige Administrationskosten, z. B. Scannen oder Drucken, minimiert werden.

«Die Unterstützung von Swisscom Trust Services hinsichtlich Regulation und Compliance Themen ist optimal. Gerade als Anbieter von Lösungen im Bereich Enterprise Content-Management und Business Process Management, wäre es undenkbar, sich zusätzlich um diese Themen zu kümmern. Wir sind auf einen starken Partner, wie Swisscom Trust Services angewiesen und wissen genau, dass Ihr Angebot Rock-solid ist. Darum müssen wir uns keine Gedanken darüber machen, ob alles rechtlich Hand und Fuss hat. Wir sind bei Swisscom Trust Services in den besten Händen».

Oliver Huser

CEO von object

Lösungsbestandteile

Smart Registration Service

Der Smart Registration Service (SRS) kann mit einer einfachen Schnittstelle (API) an eine Signaturplattform angebunden werden und bietet verschiedene flexible Möglichkeiten der Identifikation an. Der SRS übernimmt die Kopplung der Identifikation mit einer Authentisierungsmethode und ermöglicht unbegrenztes elektronisches Signieren. Dadurch können Endkunden in der Signaturplattform zur Nutzung der qualifizierten elektronischen Signatur befähigt werden und können digitale Verträge im Anschluss direkt signieren. Im Rahmen des Multi-Authentication Broker Konzeptes ist dieser Service bereits im Signing Flow für nicht registrierte User integriert.

Signing Service

Der Signing Service ist ein cloudbasierter Service für Fernsignaturen. Dieser kann leicht in eine Signaturplattform mit der Standard-API des Signing Service integriert werden. Dadurch erweitern Unternehmen ihre Cloud oder On-premise Plattform um die Möglichkeit des elektronischen Signierens und berücksichtigen dabei die stark regulierten Compliance-Anforderungen im jeweiligen Markt. 

Authentication Methods

Unsere Authentisierungsmethoden (z. B. Mobile ID) sind die sichersten Zwei-Faktor-Authentisierungen am Markt und ermöglichen eine elektronische Willensbekundung und das Auslösen der elektronischen Signatur – egal ob im Homeoffice oder im Büro. Alles, was benötigt wird, sind ein Mobiltelefon mit der bereits installierten Authentisierungsmethode (z. B. Mobile ID, Banking App, etc.). Diese Verfahren bieten den angenehmsten Abschluss eines digitalen Formularprozesses. 

Gemeinsam mit unseren Partnern zu fertigen Signaturplattformen

Qualified.Ink

Basierend auf den Swisscom Trust Services hat qualified.ink die komfortabelste Vor-Ort-Signaturlösung (cloud-less) entwickelt und erfüllt die weltweit höchsten Standards für qualifizierte elektronische Signaturen (QES) direkt in Ihrem Adobe Acrobat Ökosystem (Reader und Acrobat Standard/Pro).

https://qualified.ink/

Axelity

axelity bietet Kunden Sicherheit, Diskretion und Vertrauen im digitalen Geschäftsleben. Sie profitieren von unserer langjährigen Fachkompetenz rund um digitale Identitäten, elektronische Signaturen und starker Verschlüsselung. Mit der Signaturlösung actaSIGN digitalisieren wir Unterschrift- und Freigabeprozesse – nahtlos integriert in bestehende Zielsysteme und Prozesse – und schaffen so Zeit- und Kostenersparnis, Nachhaltigkeit und Rechtssicherheit. Dabei setzen wir ganz auf die Trust Services von Swisscom.

https://www.axelity.com

EasySend 

EasySend ist eine uncodierte Plattform zur Erstellung und Optimierung digitaler Kundenreisen.
EasySend bietet eine robuste, unternehmenstaugliche Plattform zur Umwandlung papierbasierter Prozesse in ansprechende digitale Reisen, die auf jedem Gerät zugänglich sind. Wir unterstützen jeden Anwendungsfall im Bank- und Versicherungswesen mit vorgefertigten Komponenten, einschliesslich durchgängiger digitaler Hypothek, Kreditvergabe, Policenverlängerung, Schadensfälle und Kundeneinbindung.
EasySend ermöglicht es Banken und Finanzinstituten, Papierkram in digitale Reisen zu verwandeln, ohne eine einzige Zeile Code zu schreiben.

http://easysend.io/

Erfolgsgeschichten von Kunden

20.06.2022

Schnell und unkompliziert zum...

E-Rent von Wincasa zeigt, wie Digitalisierung und optimierte User Experience im...

13.01.2022

SIX digitalisiert Vertragsabwicklung...

Das Ausdrucken, Versenden, Unterschreiben, Scannen und Archivieren von...

05.12.2019

Coffreo und Swisscom Trust Services...

Home of Jobs, einer der führenden Anbieter im Bereich der qualifizierten...

Zur Partnerübersicht

Partnerverzeichnis